www.rohrreinigungsmaschine.de
www.rohrreinigungsmaschine.de

Spiralzubehör

Zubehör Spiralen

Führungsrohr 

 

 

 

16er Spirale            2 tlg. Länge 1,50m - 2,00m

22 u. 32er Spiralen 2tlg.  Länge 1,80m - 3,00m

22 u. 32er Spiralen 3tlg.  Länge 1,80m - 4,80m

22 u. 32er Spiralen 3tlg.  Länge 1,50m - 4,00m

FR2

FR2/22

FR3

FR3/1.500

 

Bei Reinigungsarbeiten an Einstiegsschächten ist es erforderlich, dass die die Reinigungsspiralen geführt werden, da es sonst unmöglich ist die Spirale in das zu reinigende Kanalrohr einzuführen

Trennschlüssel

Sicherheitstrennschlüssel zum Auseinanderkuppel der Spiralen

 

 

Trennschlüssel für 16er Spiralen                  TS1

Trennschlüssel für 22 u. 32er Spiralen         TS2

Kombitrennschlüssel für alle Spiralen           TS1/2

 

 

Führungshandschuhe

Führungshandschuh - Granulat                         

Leinen- gummiert, mit robuster Granulatein-bindung (Paar)                                                                FHAS/S

 

Führungshandschuh - beschichtet                          

Festes Stoffgewebe, rauh mit abriebfestem Kunststoff, schnittfest, Rücken mit Gummi (Paar)                     FHA 

 

Führungshandschuh - Nietbesatz

Vollrindleder, innen Doppelleder, griffsicher und robust, mit seitlichem Gleitnietbesatz

Rechter Handschuh                                            FHA/NR

Linker Handschuh                                              FHA/NL

 

 

Spiralkörbe

Kapazität   15 Stk 16er Spirale 450mm x 140mm   SK16

Kapazität     5 Stk 22er Spirale 470mm x 170mm   SK22

Kapazität 4-5 Stk 32er Spirale 520mm x 190mm   SK32

Reparatur-Sätze

Druckfedern und Stifte können ausgewechselt werden, ohne die Kupplung aus der Spirale zu demontieren. 

Sind Kupplungen nicht mehr reparierbar, gibt es Ersatzkupplungen (Katalog Seite 6)

 

 

Zentrierringe

Zentrierringe mit Nut- und Stiftkupplung

 

Zentrierringe mit Außendurchmesser 65, 75, 100, 125,150 und 175 mm zum Rohrmittigen Führen und Kuppeln von Werkzeugen und Spiralen

 

 

Rückholvorrichtung

IIdeales Hilfsmittel bei Arbeiten an Fallsträngen.

Der Rückholmechanismus wird problemlos in das Führungsrohr eingerastet. Das Führungsrohr, welches auch ohne Rückholmechanismus als reines Schutzrohr gegen Beschädigungen des Einlaufstutzens verwendet werden kann, wird in das ausziehbare Stativ eingehängt.

Hier finden Sie uns

LUETH ENVITEC

Kolberger Str. 5
63667 Nidda

Kontakt

Rufen Sie einfach an 060436061 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LUETH ENVITEC - Administrator : Volkhard Lueken